Freiwillige Mitarbeit

Was ist freiwillige Mitarbeit in der Laienhilfe?

Seit Juni 2013 gibt es bei pro mente Plus eine freiwillige MitarbeiterInnengruppe, die in Linz mittlerweile auf über 10 LaienhelferInnen angewachsen ist. An den anderen Standorten wurde ebenfalls Laienhilfe eingeführt, in Salzburg und Wien unterstützen bereits ehrenamtliche MitarbeiterInnen die KlientInnen. Die Gruppen in Innsbruck, Graz, Enns, Traun und Asten sind im Entstehen.
Der Prozess der Entstehung und des Arbeitens dieser Gruppe wurde von pro mente Austria wissenschaftlich begleitet.

Die Motivation für freiwillige Mitarbeit bei pro mente Plus ist einerseits das Beziehungsangebot der LaienhelferInnen zu den KlientInnen und andererseits der Wunsch der MitarbeiterInnen, nach Ende derAssistenzleistungen für die KlientInnen  durch die Laienhilfe weiterhin losen Kontakt mit den ehemaligen KlientInnen zu haben.

Ausnahmslos alle KlientInnen von pro mente Plus stehen der freiwilligen Mitarbeit positiv gegenüber und nehmen sie dankbar an.

Kontakt allgemein:  Michaela Keita-Kornfehl

Laienhilfe allgemein

Michaela Keita-Kornfehl

0664 822 49 85

michaela.keita-kornfehl@promenteplus.at

NEULAND OÖ

Alexandra Weindl

0664 8119716

alexandra.weindl@promenteplus.at

NEULAND OÖ, 24-Stunden Wohnassistenz/Wohnhaus Asten

Bernhard Perger, BSC

07224 66136

neuland.asten@promenteplus.at

NEULAND OÖ, 24-Stunden Wohnassistenz/Wohnhaus Enns

Martin Männer, BA

 0664 88547216

neuland.enns@promenteplus.at

NEULAND Salzburg

Mag.a. Bettina Spalt, BA

0699 19313910

bettina.spalt@promenteplus.at

NEULAND OÖ, 24-Stunden Wohnassistenz WAF Traun

Carina Weindlmayer, BA

07229 63188 14

carina.weindlmayer@promenteplus.at

NEULAND Wien

Andreas Kugler

01 600 5530

andreas.kugler@promenteplus.at

FONAST Graz/Leoben/Liezen

Mag.a Michaela Wernbacher

0664 88289849

fonast.graz@promenteplus.at

FORAM Innsbruck

Mag.a Renate Binder

siehe allgemeiner Kontakt Fr. Draxler

renate.binder@promenteplus.at

Downloads

Hier können Sie sich den offiziellen pro mente Plus-Laienhilfe-Folder und Infos zu Fortbildungen downloaden: